Für die Nutzung dieser Website werden Cookies gespeichert. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung zu.


Zertifikate

Dipl.-Ing. Sylvia Radisch Siebert ist seit 2011 vom TÜV Rheinland als 'Geprüfter Sachverständiger für Photovoltaikanlagen' und seit 2013 als 'Sachverständige für Photovoltaikanlagen nach DIN EN ISO/IEC 17024' zertifiziert.

Zertifizierte Sachverständige unterliegen hinsichtlich Ihrer persönlichen Eignung und ihrer hohen fachlichen Qualifikation der regelmäßigen Kontrolle einer akkreditierten Zertifizierungsstelle. Ihre Arbeit wird nicht nur durch eine unabhängige Prüfung und dem Nachweis stetiger Weiterbildung, sondern auch durch regelmäßigen Nachweis und Überprüfung von bereits erstellten Gutachten überwacht.

Die Gültigkeitsdauer der ausgestellten Zertifikate ist meist auf 3 Jahre begrenzt. Danach muss sich der zertifizierte Sachverständige erneut prüfen und rezertifizieren lassen.

 
Das European Committee for Quality Assurance (GEIE) ist eine Europäische In
teressengemeinschaft mit Mitgliedern aus verschiedenen EU-Ländern. Die EUC ist nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert und hat ihren Hauptsitz in Brüssel. Ziel der Vereinigung ist es, Unternehmen und Personen nach eigenen und international gültigen Standards zu zertifizieren. Die EUC existiert seit 2002 und unterhält eine Zertifizierungsstelle, die nach DIN EN ISO/IEC 17024 akkreditiert und damit authorisiert ist, Personen nach dieser weltweit gültigen Norm zu zertifizieren. Das European Committee for Quality Assurance ist bei der europaweit tätigen CEAC Akkreditierungsstelle als Zertifizierungsstelle nach DIN EN ISO/IEC 17024 akkreditiert. Die von der EUC anerkannten Bildungseinrichtungen werden regelmässig auf der Grundlage der DIN EN ISO 9001:2008, sowie der DIN ISO 29990, dem international gültigen Standard für Lerndienstleister, überprüft.
 


Seit seiner Gründung 1872 hat sich TÜV Rheinland von einer regionalen Prüforganisation zu einem international führenden Prüfdienstleister entwickelt. Heute ist das Unternehmen in 65 Ländern rund um den Globus mit eigenen Gesellschaften aktiv. Für Qualität und Sicherheit von immer neuen Technologien in immer neuen Märkten. TÜV Rheinland prüft und zertifiziert als neutrale und unabhängige Stelle.
Das TÜV PersCert Zertifikat gibt es nach Absolvieren und Bestehen eines anerkannten Lehrgangs mit Prüfung des TÜV Rheinland. Dieses Zertifikat ist befristet, sodass aller zwei bzw. drei Jahre nachgewiesen werden muss, dass das entsprechende Knowhow in der Praxis angewendet und durch Schulungen erweitert wurde. So können Sie sicher sein, dass die zertifizierte Person immer auf dem neuesten Stand ist.                                                      
            TÜV_Radisch-Siebert

 

                               
   

 

Joomla templates by Joomlashine