Thermografieaufnahmen und -analyse


Die Temperatur lieferte wichtige Aufschlüsse über fast alle Situationen und Prozesse. Die richtige Temperatur bedeutet höhere Qualität und Sicherheit und natürlich auch Kosteneinsparung.
 
Die Thermografie gehört zu den zerstörungsfreien Untersuchungsverfahren und bietet zahlreiche Vorteile:

  •     berührungslos, d.h. Messung auch an schlecht zugänglichen Orten und unter Last möglich
  •     bildgebend, d.h. mit Hilfe des Gesamtbildes (Wärmemuster) können Problembereiche identifiziert werden
  •     funktioniert in Echtzeit, d.h. Messobjekte unter stationären Bedingungen können schnell überprüft werden
 
Bei der Thermografie werden immer Oberflächentemperaturen dargestellt. Mit den richtigen Einstellungen, profundem Wissen und sorgfältiger Analyse können aber auch Rückschlüsse auf tiefer liegende Strukturen getroffen werden.

 
Thermische AuffälligkeitHot Spots an PV-Modulen
 











Da die Thermografiekamera nur die Intensität der Strahlung aufnimmt, können durch die Kombination aus emittierter und reflektierter Strahlung schnell falsche Schlussfolgerungen gezogen werden. Damit nicht nur schöne bunte Bilder herauskommen, sondern wahrheitsgemäße Ergebnisse erzielt werden, sollte ein ausgebildeter Thermograf zum Einsatz kommen. Aus diesem Grund arbeiten wir mit der ausgebildeten Thermografin Mandy Radisch zusammen. Sie verfügt über die Qualifizierung "Zertifizierter Thermograf ITC Level 1 nach ISO 18436" und "Zertifizierter Thermograf ITC Level 2 nach ISO 18436".


Joomla templates by Joomlashine